Der gebündelte Widerstand wirkte, die Berufsschule Brugg bleibt

So ein Tag, so wunderschön wie heute! Das Berufs- und Weiterbildungszentrum Brugg – kurz BWZ – bleibt in seiner jetzigen Form bestehen. Heute Morgen versenkte das Aargauische Parlament das Konzept des zuständigen Regierungsrats, das die Bildungslandschaft des Kantons komplett umgepflügt hätte. Bei einem Ja wäre das BWZ Brugg ganz oder teilweise geschlossen worden.

Border Crossing wurde im Frühling 2015 mandatiert, das BWZ beim Kampf gegen die (Teil-)Schliessung zu unterstützen. Wir entwickelten eine Strategie, leisteten Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, begleiteten die Schulleitung und den Verein Pro BWZ Brugg und bündelten den Widerstand. In der Schlussphase waren wir mitverantwortlich für das Lobbying.