Kommunikationstraining

Egal ob Sie verhandeln, referieren, Interviews geben oder bloss jemandem die Hand schütteln – stets treten Sie auf. Sie möchten “gut rüberkommen”, Botschaften platzieren und dennoch authentisch bleiben.

In unseren Trainings lernen Sie die Wirkung der Körpersprache kennen. Sie lernen, fürs Zuhören zu texten und zu sprechen. Und Sie wissen, wie Sie mit Ihrem Lampenfieber umgehen können. Überzeugend aufzutreten und zu kommunizieren ist lernbar. Das üben wir mit Ihnen. Praxisnah, wach, aufbauend.

Wir arbeiten mit Ihnen alleine oder als Gruppe. Auf Deutsch oder Englisch.* Mit Know-how und Empathie. Wir geben Trainings und Medienkurse für Anfänger, Routiniers und Profis – und solche, die es werden wollen.

* Französisch und Italienisch bieten wir mit Kolleginnen aus unserem Netzwerk an, die bilingue sind.

Angebote

Referenzen Kommunikationstrainings

  • Alpiq
  • Centre de Politique de Sécurité, Genève
  • Erziehungsdepartement Kanton Schaffhausen
  • Greenpeace Schweiz
  • Implenia
  • Kantonspolizei Aargau (Medien-Assessment für neuen Mediensprecher)
  • Regierungsrat Kanton Nidwalden
  • SBB (u.a. Mediensprecher)
  • VBS

Was Doris Leuthard, Giovanni Leonardi (langjähriger CEO Alpiq/Atel) und Caterina
Meier-Pfister (Max Havelaar-Stiftung) über unsere Kommunikationstrainings sagen:
Referenzen (PDF).