Krisenkommunikation

«Die beste Krisenkommunikation ist die Prävention.» So steht es in vielen Lehrbüchern. Das stimmt selbstverständlich. Checklisten müssen à jour sein, regelmässig sollte der Ernstfall geübt werden. Ein Frühwarnsystem gehört dazu.

Die Realität zeigt, dass es oft anders läuft: Plötzlich zieht ein Unwetter auf, der Dachstock brennt schon. Wir sind sofort zur Stelle und wissen, wie man den Feuerlöscher bedient: ruhig, diskret, umsichtig, stressresistent. Wir unterstützen und beraten Sie so, dass Sie den Kopf nicht verlieren. Mit uns informieren Sie schnell, sachlich und professionell. Und Sie gehen agil auf die verschiedensten Szenarien ein. Da brennt nichts an.


Referenzen auf Anfrage.